Vorschau

Zur Übersicht

1 2 3 4 5 6

Sa, 28.10.2017 • 20:00 Uhr • Stadthaus Bergen

voxenstopp - A-Cappella

Seit Sommer 2009 ist voxenstopp als A-cappella-Formation mit eigenen Stücken unterwegs. Ihr erster Song "Baby, verweile doch..." lief auf einen anonymen Hinweis hin plötzlich in Münchener Radios; seitdem haben die Jungs mit weiteren Songs und zugehörigen YouTube-Videos für Aufsehen gesorgt.

voxenstopp
voxenstopp

2010 arbeitete die Gruppe nach Auftritten in und außerhalb Bayerns mit Hochdruck an ihrem Debütalbum “ALLES WAS ICH BRAUCH”, welches im Januar 2011 erschienen ist. Eine der ersten “Auskopplungen” aus diesem Album war voxenstopps ironischer facebook-Ohrwurm “Gefällt mir”, der unter anderem wochenlang in einer Münchener Radio-Morgenshow lief und ein breites Echo bei Medienagenturen, Radios und Lokalfernsehen hervorrief. Im November 2012 haben die fünf Münchner nun ihr zweites Album „Siebensachen“ veröffentlicht und schicken sich an, mit ihrem neuen zweistündigen Bühnenprogramm Zuschauer und –hörer bis weit über die Grenzen des Weißwurstäquators hinaus zu begeistern.

Mit

Lars (Der Countertenor darf nicht nur die höchsten Töne singen sondern bedient auch in sporadischen Abständen das Kazoo) 

Christian (Der soulige Tenor mit der zeitlosen Frisur singt des Öfteren die Leadstimme)

Basti (Er heißt zwar Bas(s)ti, singt aber Tenor und das gerne über holde Frauenzimmer) 

Tom (Er ist für die Baritöne im Gesamtklang verantwortlich und ein ausgesprochener Fan von Balladen)

und Klaas (Als Bass kriegt Klaas oft nicht so viel Text, meistens “Dm”, “Du” und “k”. Dafür darf er manchmal an der Ukulele zupfen)

www.voxenstopp.de

Alle Plätze VVK € 20,-

Mitglieder  VVK € 16,-
Abendkasse alle Plätze plus 2 €

Und hier bekommen Sie die Tickets.