Rückschau

Zur Übersicht

Sa, 07.11.2015 • 20:00 Uhr • Stadthaus Bergen

Pour l'amour - Illusionen mit Sabine Roth und Kai Thomsen

Erstmalig im Stadthaus: Pour l‘amour sind Sabine Roth und Kai Thomsen. Auf der Bühne leben sie nicht nur ihre Leidenschaft für Ufa-Schlager aus den 20er-, 30er- und 40er-Jahren aus, sondern widmen sich auch großen Sängerinnen und Musikern wie Hildegard Knef, Gilbert Becaud und Axel Prahl.

Pour l'amour
Pour l'amour

Sabine Roth erobert mit ihrer facettenreichen Stimme und leidenschaftlicher Darbietung die Herzen des Publikums und auch die Liebe zum Pfeifen wird zum Höhepunkt des Abends. Kai Thomsen virtuos, leidenschaftlich und sensibel mit seiner Gitarre ist mehr als nur ein einfühlsamer Begleiter. Als Solist reicht sein Repertoire von klassischen Stücken bis hin zum temperamentvollen mitreißsenden Flamenco.

Besonders unter die Haut geht es dem Publikum, wenn Sabine Roth und Kai Thomsen im Duett miteinander singen. Durch ihr humorvolles Miteinander und durch das Einbeziehen des Publikums kann endlich mal wieder von Herzen gelacht und geweint werden.

Tickets:

Alle Plätze VVK € 15,-
Mitglieder VVK € 12,-
Abendkasse alle Plätze plus 2 €