Rückschau

Zur Übersicht

1 2 3 4 5 6 7 8 9 14 27 40 53 66 74

Fr, 07.09.2018 • 20:00 Uhr • Stadthaus Bergen

Kabarett: Henning Schmidtke - EGOLAND

„Wenn jeder an sich denkt ist an alle gedacht!“ so heißt es oft. Henning Schmidtke sagt: „Wenn jeder an wen anders denkt auch!“ Aber warum fällt uns das so schwer? Wer ist dieses EGO, das uns permanent dazwischenfunkt und uns Worte wie: „Ich“ „Meins“ oder „Erster“ ins Ohr flüstert? Warum haben so viele Menschen den Ellenbogen raus, wenn sie doch eigentlich die Hand ausstrecken sollten.

Hennig Schmidtke
Hennig Schmidtke

Seien Sie altruistisch! Kaufen Sie Milch von Kühen aus Bodenhaltung, lassen Sie an der Kasse auch mal einen Nazi vor, wenn er nur eine Flasche Brennspiritus hat oder noch besser: Laden Sie Ihr Ego zu einem unterhaltsamen Abend bei Henning Schmidtke ein und lernen Sie beide sich ein bisschen besser kennen. Egoland ist nach Schmidtkes preisgekröntem Erfolgsprogramm „Zu blöd für Burnout“ (Jurypreis Tegtmeiers Erben) der dritte Streich des vielseitig begabten Kabarettisten.

Der deutsche Kabarettist, Musiker und Autor aus dem Harz wechselt in seinem Bühnenprogramm zwischen Liedern und Wortbeiträgen im Stile des traditionellen Standup. Auch Rap und andere musikalische Formen gehören zu seinem Repertoire.

Auszeichnungen:

Fernsehen und Radio:

Erste TV-Auftritte hatte Henning Schmidtke im Kölner Waschsalon Nightwash. Es folgten weitere Auftritte in Kabarettformaten und satirischen Radioshows.

Seit Januar 2013 ist Schmidtke als Kabarettist in der Sendung „Berlin Politix“ in ZDFinfo zu sehen. Er verarbeitet aktuelle politische Ereignisse in Form von 2-minütigen Einspielern, die zum Schluss einer jeden Sendung gezeigt werden.

Eintritt: VVK € 20,- / Mitglieder: € 16,- Abendkasse plus € 2,- Freie Platzwahl.

Und hier bekommen Sie die Tickets.