Rückschau

Zur Übersicht

Fr, 09.11.2012 • 20:00 Uhr • Stadthaus Bergen

"Allein in der Sauna" - Komödie am Rhein

Der erfolgreiche Anwalt und Familienvater Karl-Heinz König ist überrascht: Warum ist kein Mensch außer ihm heute in der Sauna? Ach so: Heute ist der neu eingeführte Männer-Sauna-Tag. Und da es für die Männer nichts zu glotzen gibt, weil die Frauen heute nicht dürfen, bleibt „Kalle“ ganz „Allein in der Sauna“. Endlich einmal Ruhe und abschalten vom stressigen Alltag…

Allein in der Sauna 1
Allein in der Sauna 1

Wenn da nur nicht diese existenziellen Fragen wären, die seine Gedanken vernebeln...

Warum gehen Frauen immer zusammen aufs Klo? Und sind Männer wirklich vom Mars und Frauen von der Venus? Was findet meine Frau so schön am stundenlangen Shoppen?
Wieso wollen Männer eigentlich immer und Frauen eigentlich nie? Können Männer wirklich nicht zuhören und Frauen wirklich nicht einparken?

In einer großen Abrechnung mit sich selbst muss Kalle sein klar gezeichnetes, altes Männerbild in Frage stellen und philosophiert liebenswert, rührend und voller Komik über das schwierige Verhältnis zwischen
Mann und Frau. Genießen Sie einen sehr vergnüglichen und komödiantischen Abend mit Frank Pinkus Meisterwerk „Allein in der Sauna“.

Inszenierung: Olaf Böhnert
Kostüme: Nadina Beluhan
Bühnenbild: Michael Preis
Darsteller: Daniel Andone als Karl-Heinz König

Eintritt ab € 8,-