Rückschau

Zur Übersicht

Fr, 22.11.2013 • 20:00 Uhr • Stadthaus Bergen

Dinner & Varieté - 4-Gänge-Menü und Show mit Robert Wicke und David Lavé

"Robert Wicke ist ein Kind der Wegwerfgesellschaft - wollte nicht immer nur wegwerfen sondern auch mal auffangen. Jetzt ist er Jongleur, kommt eben mal auf die Bühne und versetzt mal eben den Saal in beste Laune", war einmal in einer Ankündigung zu einer Varietéshow zu lesen. Klingt gut und stimmt auch so weit, dass Robert Wicke meisterlich die Keulen und Kugeln, Bälle und was man ihm sonst noch zuwirft, durch die Luft wirbeln lässt.

Robert Wicke
Robert Wicke
Dinner &Variéte 2013

Anders als im Programmheft angekündigt, wird nicht Georg Leiste das Publikum entzücken, sondern der auch aus dem GOP Varieté Hannover bekannte Robert Wicke.

Und doch ist Wickes Smartshow mehr als die scheinbare Überwindung der Schwerkraft: Es ist auch Comedy und Pantomime, Artistik und Tanz. Vor allem aber ist jede Vorstellung eine immer wieder überraschende Mischung aus Akrobatik, Musik und liebenswertem aber nie peinlichem Humor, mit der er seine Zuschauer fesselt und zum Lachen, manchmal aber auch ein bisschen zur gespielten Verzweiflung bringt.

Denn jeder Auftritt ist auch immer ein Dialog mit dem Publikum, das Robert Wicke unwiderstehlich in seine Kunststücke und Späße einbezieht. Seit Mitte der Neunzigerjahre ist er auf den Straßen der Welt unterwegs, angefangen aber hat alles in Hannover:

Dort baute er eines Tages seinen Utensilienkoffer in der Fußgängerzone auf und machte das kahle Pflaster zur Bühne. Passanten blieben stehen, ließen sich zum Staunen verführen und vergaßen die Zeit bei der Jonglier-Komödie des jungen Künstlers. "Ich wollte immer auf der Straße Dinge zeigen," sagt Robert Wicke im Rückblick, "die man sonst nur auf der Bühne sieht." 

Unkonventionell, mit Gespür für Situationskomik und unglaublicher Fingerfertigkeit, präsentiert David Lavé moderne Zauberei auf höchstem Niveau. In seiner Zauber-Show präsentiert David Lavé eine erfrischende Mischung aus erstaunlicher Magie und bester Comedy. Er verblüfft die Zuschauer mit außergewöhnlichen Tricks, gekonnter Manipulation und originellen Ideen.

Erleben Sie, wie David Lavé Geldscheine vermehrt, Gegenstände zum Schweben bringt oder aus dem Nichts Karten produziert. Dabei stehen die Unterhaltung des Publikums und der Kontakt zu den Zuschauern immer im Vordergrund. Die Gäste werden wie von Zauberhand einbezogen, sie werden zu Mitwirkenden. In seinem Close-Up Programm zeigt Lavé Tricks auf Tuchfühlung mit den Zuschauern, direkt vor Ihren Augen.

Menü von Seminarhotel Schulz

Eistropfensalat mit Gartenblüten
Flusskrebsschwänzen und Himbeervinaigrette 
dazu Kornspitz

***

Möhren-Ingwer-Suppe

***

Zarter Hirschkalbsbraten
Wildbratensauce mit Steinpilzen
Kürbis-Apfel-Rotkohl
Kartoffelkroketten
Preiselbeeren

***

Mousse au chocolat
von weißer und dunkler Schokolade
Aprikosenragout

Getränke: Pils, zwei gute Weine, alkoholfreie Kaltgetränke, Kaffee, Tee 

www.david-lave.de

www.robert-wicke.de

www.seminarhotel-schulz.de

 

Eintritt, Menü und Getränke (alles inklusive) für € 65,- nur im Vorverkauf bis 14. November 2013.

David Lavé 2